Body-Life Fitnessstudio Body-Life - Fitness in Frankfurt Ihr Fitness-Profi in Frankfurt für Krafttraining, Ausdauertraining, Muskelaufbau, Abnehmen, Gesundheit und Ernährung.
Unser Fitnessstudio erhielt ein Ekomi Rating: 4.7 / 5 Sterne, ermittelt aus 43 Bewertungen.
Unser Fitnessstudio erhielt ein KennstDuEinen Rating: 4.5 / 5 Sterne, ermittelt aus 246 Bewertungen.

Liebe Sportler,

ab jetzt bieten wir im Body-Life neben Squash und Badminton eine weitere Rückschlagsportart an: Tischtennis. Kommt vorbei und versucht euch an dem Sport mit dem kleinen weißen Ball. Ihr werdet viel Spaß daran haben!

Tischtennis  - Eine Geschichte, viele Mythen

Um die Entstehung des Tischtennis‘ ranken sich viele Mythen. Belegbar ist keine davon. Manche Forscher vermuten den Ursprung des Sports um das Ende des 19. Jahrhunderts herum in Indien, nach Meinung anderer entstand er in England. Dort wurde Tischtennis im Jahre 1874 zum ersten Mal schriftlich erwähnt; 1875 verfasste und veröffentlichte der englische Ingenieur James Gibb die ersten entsprechenden Spielregeln.

 

Bevor Tischtennis zu einer gerne gespielten Sportart wurde, hatte „man“ sich - und vor allem der Adel -  dem Tennis verschrieben. Da es in den englischen Breitengraden jedoch häufig regnet, verlegten die Spieler ihren Sport häufig in geschlossene Räume und nannten ihn fortan Raum-Tennis. Dort spielten sie mit Gummibällen oder Korkkugeln. Erst weit später wurden diese durch einen Zelluloidball ersetzt, den, einer Geschichte zufolge, James Gibb um 1891 auf einer USA-Reise entdeckte und als brauchbar für den Tischtennis-Sport befand. Beim Raum-Tennis dienten Esstische als Spiel-Untergrund, eine darüber gespannte Schnur war das Netz. Nicht bestätigten Überlieferungen zufolge sollen zu Beginn Bücher und Bratpfannen als Schläger verwendet worden sein.

Zufriedene Kunden haben Body-Life auf KennstDuEinen.de empfohlen.